22.03.2020
Ingo Schmidt / SoZ

Landrechte, Ökologie und fossiles Kapital: First Nations Proteste gegen Pipeline-Bau in Kanada

Zuerst erscheint in der April-Ausgabe der Sozialistischen Zeitung (SoZ)

______________

5. Februar 2020: In voller Kampfmontur, mit Nachtsichtgeräten ausgestattet, beginnen Einheiten der Royal Canadian Mounted Police (RCMP) mit der Räumung eines Protestcamps der Wet’suet’wen Nation im Norden British Columbias. Durch das Gebiet der Wet’suet’wen soll eine Flüssiggaspipeline gebaut werden. Die Investoren der Coastal Gas Link Pipeline: Shell Canada, Petronas aus Malaysia, Petrochina, Mitsubishi und Korea Gas Corporation.

(...)

Den ganzen Artikel finden Sie im nachfolgenden PDF-Dokument

Veröffentlichungen unserer Mitglieder
Aktuelles aus der AG Alternative Wirtschaftspolitik